Startseite
  Über...
  Seite

 
Letztes Feedback

http://myblog.de/legible

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Prinz,

weißt du, was ich denke? Ich denke, dass wir schon vor langer Zeit aufgehört haben, zu leben. Ich meine nicht so, dass wir wirklich tot sind, sondern dass wir einfach leer sind. Nur noch eine Hülle, hübsch anzusehen. Eine Hülle, in der man sich mit Worten verstecken und verlaufen kann. Manche finden nicht mehr raus. Und weißt du, Prinz, ich denke immer öfter, dass ich auch so geworden bin. Leblos, leer und verirrt. Und weißt du nochwas, Prinz? Ich will gar nicht so sein. Wollte ich nie. Fröhlich wie Mary Poppins, kindisch wie Peter Pan und so real wie mein Held, das wollte ich. Oder auch so real wie du, mein Prinz. 
Ich glaube, du verstehst, was ich mein. Denn eigentlich bist du wie ich. Eigentlich bist du ich.
Ich schick dir eine Spur von Liebe.

22.9.08 18:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


naddy / Website (25.9.08 20:25)
an die prinzessin mit der fröhlichkeit von mary poppins, dem staunen von peter pan.

weißt du, ich denke, dass wir vielleicht irgendwann angefangen haben, das leben zu hinterfragen, die zeit auch, uns auch, dass irgendwie da weniger war, als wir dachten, dass da möglicherweise wäre. weißt du, ich denke nicht, dass du leblos bist, meine prinzessin und weißt du, ich denke gar nicht, dass du eine prinzessin bist, die mag ich nämlich nicht, und wenn du eine bist, dann ein rapunzel mit kurzhaarschnitt, eine dornröschen auf drogen oder ein aschenputtel mit mutter und weißt du, prinzessin, diese dinge machen dich real, diese dinge machen dich fühlbar, diese dinge machen dich lebendig.
weißt du, ich glaube, eine spur liebe nützt gar nichts und ich denke auch, dass du keine herschenken solltest, solange du sie selbst brauchst, ich schenk dir 2 kg glück, weil ich heute 1 tonne gratis bekommen habe und drei küsse für die seele.
ich denk an dich, prinzessin, vergiss das nicht.
<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung